INSPIRATION/STAR MODIST PHILIP TREACY

FASHIONSHOW/GOLDENS QUARTIER/VFNO 16/HAARSKULPTUREN DER WIENER FRISEURE

Philip Treacy gilt als einer der einflussreichsten Hutdesigner der Gegenwart.

Die Hutmodelle von Philip Treacy sind sehr vielfältig, von klassischen bis zu futuristischen Kreationen. Treacy entwirft neben großen Hüten insbesondere aufwendige Fascinators. Er verwendet bevorzugt hochwertige Materialien bei der Gestaltung seiner Hüte, wie Diamanten des britischen Juweliers Asprey & Garrard, schwarze Perlen aus Tahiti, handgedrehte Yokohama-Hühnerfedern und Kunstblumen der Manufaktur Heide Steyer.[11][12]
Treacy stattete auch zahlreiche Filme, unter anderem die Harry-Potter-Filme und Sex and the City mit Hutentwürfen aus. Je nach eingesetztem Material und Aufwand können Hüte von Philip Treacy mehrere zehntausend Pfund Sterling kosten. Sein Modelle inspirieten uns für die Konzeption der Kollektion für die Vogue Fashion`s Night Out 16 in Kooperation mit den Wiener Friseuren.

Schreibe einen Kommentar